Dokterhuus Silberstedt – Von A wie Arthrose bis Z wie Zeckenbiss und von Geburt bis Lebensende

Die Dokterhuus Silberstedt gGmbH wurde im Jahr 2019 als kommunales Medizinisches Versorgungszentrum mit dem Hauptziel, die hausärztliche Versorgung in Silberstedt langfristig sicherzustellen, gegründet. Das ärztliche Team besteht aus Herrn Hans Christian Brall, Herrn Dr. Daniel Bläser, Frau Anne-Christin Bläser und Herrn Dr. Marc Krämer-Gabert. Sie bieten gemeinsam mit zehn Medizinischen Fachangestellten, zweier nicht-ärztlichen Praxisassistentinnen und einer Auszubildenden allen Patientinnen und Patienten eine umfassende medizinische Versorgung in der Region an. „Wir verstehen uns als moderne Hausarztpraxis und versuchen unseren Patientinnen und Patienten eine möglichst umfangreiche wohnortnahe Diagnostik und Therapie zu ermöglichen.“, sagt der ärztliche Leiter des Dokterhuuses Silberstedt Hans-Christan Brall.

Das Dokterhuus Silberstedt bietet eine umfangreiche hausärztliche Versorgung und ein breitgefächertes Präventions- und Vorsorgeprogramm (Kindervorsorgeuntersuchungen (sogenannte U-Untersuchungen), Krebsvorsorgen, Impfungen, Knöchel-Arm-Index-Untersuchungen und allgemeine Gesundheitsuntersuchungen (sogenannter Check-up)) an. Dieses wird durch diverse technische Untersuchungen (Langzeitblutdruck- und Langzeit-EKG-Untersuchungen, Ultraschalluntersuchungen der Schilddrüse und Bauchorgane, sowie eine Untersuchung zu nächtlichen Atemaussetzern (sogenanntes Schlafapnoescreening) unterstützt.

Neben den Ärzten, welche im Dokterhuus unterschiedliche Zusatzqualifikationen haben bzw. aktuell erwerben – hierzu gehören u.a. Chirotherapie, Betriebsmedizin und die palliative Versorgung von Patientinnen und Patienten – haben viele der Medizinischen Fachangestellten seit Gründung des Dokterhuus Schwerpunkte gebildet. Durch diese Expertise ist es u.a. möglich, dass routinemäßige Haus- und Heimbesuche durch unsere Nicht-ärztliche Praxisassistentinnen abgebildet werden. Auch viele Patientinnen und Patienten, die an sogenannten Disease-Management Programmen (DMPs) teilnehmen, werden vermehrt durch das DMP-Team des Dokterhuus betreut.

Im Bereich der individuellen Gesundheitsleistungen, die in der Regel keine Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherungen darstellen, werden den Patientinnen und Patienten ebenfalls unterschiedliche Angebote unterbreitet – hierzu gehören u.a. die Führerscheinuntersuchung gemäß Fahrerlaubnisverordnung und für den Sportbootführerschein, die reisemedizinische Beratung, Beratung zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, oder Tauchuntersuchungen. Seit Ende 2023 besteht die Möglichkeit sich spezielle Tapeverbände, welche die körpereigenen Heilungsprozesse anregen, fachgerecht anlegen zu lassen. „Für die freiwilligen Feuerwehren bieten wir bereits seit einigen Jahren die vorgeschriebene Eignungsuntersuchung der Atemschutzgeräteträgerinnen und -träger an.“, ergänzt Brall das breite Spektrum.

Für weitere Informationen zu unseren Leistungen sprechen Sie das Team des Dokterhuus Silberstedt gerne an. (046261849400 oder kontakt@dokterhuus-silberstedt.de)

Medizinische Fachangestellte

Dokterhuus Silberstedt – Gratulation zur Facharztanerkennung

Im August 2023 haben Frau Anne-Christin Bläser und Herr Dr. Marc Krämer-Gabert ihre Tätigkeit im Dokterhuus Silberstedt aufgenommen - Herr Dr. Krämer-Gabert zunächst als Arzt in Weiterbildung für die Allgemeinmedizin, unter der Betreuung von Hans-Christan Brall. Ein...

mehr lesen

Videosprechstunde im Dokterhuus

Liebe Patientinnen und Patienten, ab sofort haben Sie die Möglichkeit, bequem von zu Hause per Videosprechstunde mit unserem Arzt zu sprechen und sich behandeln zu lassen. Einen Termin erhalten Sie einfach über die Online-Terminbuchung. Bitte beachten Sie, dass die...

mehr lesen